Eine Prise Romanshorn – Ein Kulinarisches Buch mit Versen von C.Sutter

22. Januar 2004

Eine Prise Romanshorn – ein Buch, das reizvoll ins Ungewohnte führt. Fast ausnahmslos für diese Publikation geschaffene Fotos, Geschichten, Illustrationen und Verse portraitieren in liebevoller Weise ein Romanshorn, wie es bisher noch in keinem Buch steht. Spotlichtartig werden Federn, Türme, Hände und weitere Themen beleuchtet. Die zusätzlich mit Hörnli-Rezepten gespickten Kapitel sind wie Apéro-Gebäcke: Sie schmecken, regen an und machen Hunger auf mehr – und sind einfach “chogä guet”!